About me

 

Über mich – ein Leben für die Kunst 

Jeder einzelne Augenblick hat etwas ganz Besonderes und Einzigartiges an sich. Die schönsten dieser Augenblicke zu erkennen und einzusammeln ist meine große Leidenschaft.
Gestatten, mein Name ist Salvatore Tabone. Seit meiner frühesten Jugend haben mich die schönen Künste fasziniert – und das so sehr, dass ich bereits in meiner Jugend angefangen habe, als Berufs-Musiker aufzutreten. Schon immer hat es mich begeistert, wie viele Emotionen ich allein mit meiner Gitarre und meiner Stimme auf andere Menschen übertragen konnte, wie ich sie mit meiner Musik tief in ihren Herzen berühren und ihnen ein Stück der Leidenschaft, die ich beim Spielen und Singen empfinde, auf ihren Wegen mitgeben konnte.

Gerade diese Übertragung von Emotionen hat mich selbst berührt. Durch sie habe ich die Schönheit der Empfindungen erkannt, wenn andere Menschen sie fühlen. Durch sie habe ich es auch lieben gelernt, Menschen in ihren emotionalsten Augenblicken abzubilden: Momentaufnahmen, die nicht sprechen können und doch so viel sagen.
So bin ich zu der Hochzeits- und Portraitfotografie gekommen, die mir die einzigartige Möglichkeit gibt, Menschen und ihre unverfälschten Emotionen in ihren schönsten Augenblicken festzuhalten. Mit meiner Kamera kann ich diese echten Momente einfangen und für die Ewigkeit konservieren. Damit kann ich Menschen einen der schönsten Geschenke überhaupt geben, nämlich ihre Erinnerungen. Augenblicke kommen und gehen, doch mit meinen Fotos kann ich als Hochzeitsfotograf das Wesen dieser Augenblicke, das Glück des Moments, in seinem wahren Zustand festhalten und darf den Menschen die Freude schenken, dieses besondere Glück niemals vergessen zu können. 

Als Hochzeitsfotograf verfolge ich beim Fotografieren stets das Ziel, das Beste aus einem Moment herauszuholen und Momentaufnahmen zu erstellen, auf denen die Menschen ihre schönste und herzlichste Seite zeigen. Da ich selbst ein sehr lebensfroher und lockerer Mensch bin und ich auch immer für einen Spaß zu haben bin, fällt es Menschen leicht, sich in meiner Gegenwart zu entspannen und ganz sie selbst zu sein, damit ich ihre Gefühle unverfälscht auf meinen Fotos festhalten kann. Als ein in Deutschland geborener Sizilianer weiß ich "La dolce Vita" sehr zu schätzen. Ich liebe gutes italienisches Essen, heitere Gespräche und teile sehr gerne meine Begeisterung für Musik und Kunst mit anderen Menschen. Ich bin selbst mit einer wunderbaren Frau verheiratet und habe zwei zauberhafte Kinder und weiß daher, wie erfüllend eine eigene Familie ist. Daher ist es für mich stets eine große Ehre, andere Menschen bei ihrer Hochzeit begleiten und ihnen etwas Musik aus meinem eigenen Herzen mitgeben zu dürfen.


Möchtest Du mehr Infos über meine Reportagen...dann schreib mich einfach an..

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.